2022 05 Rotary Action Day

 

 

 

 

 



Am 21.05.2022 war die Kompetenzagentur beim deutschlandweiten Action Day der Rotary Clubs dabei. Der Rotary Club Richmond unterstützt die Arbeit der Kompetenzagentur seit 2011 und hat im Rahmen dieses Tages die Türen des Herzog Anton Ulrich-Museums geöffnet.

Die Kompetenzagentur hatte dabei die Möglichkeit, ihre vielseitigen Aufgaben an einem Infostand darzustellen, sowie auch die Zusammenarbeit mit dem Rotary Club Richmond. Die Akteure sind dabei Türöffner für junge Menschen. So stellt der Club z. B. Kontakte zu Firmen für Praktika und Ausbildung her. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht der persönliche Kontakt zwischen den Rotariern und den jungen Menschen.

Am Action Day im Herzog Anton Ulrich-Museum waren auch Jugendliche vor Ort, die von der Unterstützung der Kompetenzagentur profitieren. Sie nutzten die Chance, an einer Direktorenführung teilzunehmen. Dabei stellte Herr Dr. Richter, leitender Museumsdirektor, Highlights des Museums vor. Neben der Vermittlung von Fachwissen ermöglichte er einen ganz persönlichen Zugang zu den Ausstellungsstücken.

Die Führung begeisterte die Teilnehmerinnen der Kompetenzagentur sehr: "Wir konnten erfahren, dass ein Gemälde z. B. als Aufforderung für den persönlichen Einsatz gegen Ungerechtigkeit verstanden werden kann."

Ein anderes Bild stellt den Ausgangspunkt für eine unglaubliche Eintwicklung eines jungen Mannes dar, der, um seiner Liebe willen, sein bisheriges Einsiedlerleben aufgibt. Er trainiert gesellschaftliche Umgangsformen, kleidet sich erwartungsgemäß und verbessert seine Sprache. So gelingt es ihm, seine Liebe zu bekommen. - Ein Beispiel eines Gemäldes verbunden mit einer bedeutungsvollen Botschaft.

Für die Meisten war es der erste Besuch im Herzog Anton Ulrich-Museum. Nach der Besichtigung der Ausstellung gab es Gelegenheit zum Austausch und Kennenlernen im Cafe des Museums. Für die Anwesenden ist klar: Es soll nicht der letzte Besuch sein: Spätestens zur neuen Ausstellung "Aus Max wird Beckmann" steht der nächste Besuch an. Im Fokus steht hier ein junger Mann aus Braunschweig, der seine Träume verwirklichte und sehr erfolgreich wurde.

Hier weitere Informationen:

Rotary Action Day
Herzog Anton Ulrich-Museum

 

gefördert durch

Unterstützt durch die Jugendförderung BRaunschweig
Jugend stärken im Quartier